Trompete und Flügelhorn

Rainer Topp

1945

Bis 1965 in verschiedenen Jazzbands in Hannover engagiert; nach langer musikalischer Pause Neubeginn im Jahr 1985 durch Gründung der "Old Virginny Jazzband";

Mitglied auch der "Coffee House Jazzband" (Hameln).

Saxophon und Klarinette

Ulrich-Michael Gehl

1941

Urgestein des hannoverschen Jazz. Seit 1958 in mehreren Jazzbands in und um Hannover tätig (u.a. "Blackpoint Jazzmen"), mit zahlreichen Auftritten im europäischen und außereuro-

päischen  Ausland.

Mitglied der "Old Virginny Jazzband" (Hannover) seit 2016.

Posaune

Ulrich Petersen

1951

Von 1973 bis 1976  als Trompeter bei "Ulla Hosenträger“ (Münster), 1977-1981  „Westmountain-Jazzband“ und "Swinglanders" (Osnabrück), 1982-1984 "Grützemucker" (Hannover).

Seit 1985 als Posaunist bei "Old Virginny Jazzband" (Hannover), seit 2014 auch bei "Cronemeyer's Jazzkränzchen", (Osnabrück).

Bass

Michael "Mike" Schultheis

1942

Ende der 50er Beginn in Hannover mit der "Lulus Jazzin' Babies", "Workshop Jazzmen", dann Studium in Marburg mit viel Jazzmusik: "New College Six" - auch im Hess. Rundfunk; noch in diversen anderen Bands und Combos mit Tanzmusik hauptsächlich auf den Verbindungshäusern zu den entsprechenden Festen; seit 1985 wieder in Hannover bei der "Old Virginny Jazzband".

Gitarre

Thomas Schäffer

1957

'Klassische' Ausbildung;

bis 1989 Konzerttätigkeit als Solist und in Kammermusikbesetzungen;

seit 2010 Mitglied der "Old Virginny Jazzband".