Seit 30 Jahren: Swing and Dixie - frisch aus Hannover!

Ob auf der Messe, beim Jazzfestival am Fiedeler Platz in Döhren, bei Kunst&Kultur in Bothfeld, auf Wirtschaftsempfängen rund um Hannover,  der Fète de la Musique in der Altstadt, beim Weinfest in Waldheim, zur Hochzeit am Maschsee oder dem Jubiläum im Yachtclub, beim Maschseefest oder dem finnischen Weihnachtsmarkt, im Kulturzentrum "bauhof Hemmingen", beim 'Goldenen Sonntag' in Bad Pyrmont, beim 'Fischerkreidag' in Steinhude, beim 'Lichterfest' im Kurpark Bad Nenndorf, beim Oldtimer-Treffen in Stadthagen, in der Kneipe In Alfeld, bei Familienfeiern auf dem ländlichen Hof: Überall, wo in und um Hannover gepflegter Jazz der alten Schule gefragt ist, sorgt der Sound der „Old Virginny Jazzband“ seit 1985 stets für ein gutes Feeling. 

 

2015 feierte die Band mit einem zweitägigen Konzert ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum - seit mehr als dreißig Jahren spielen die Musiker durchgängig - in fast unveränderter Besetzung - zusammen.  Sie präsentieren Jazz im Stil von Chris Barber und der Dutch Swing College Band – viele Evergreens und „Ohrwürmer“, aber auch seltene Titel, die schon lange nicht mehr zu hören waren. Zusammen bringen die leidenschaftlichen Jazzer, für die Musik mehr als ein Hobby ist, weit über 200 Jahre musikalische Erfahrung auf die Bühne!